Außer Klimaschutz und Ressourcenschonung

... gibt es noch ein paar andere sehr wichtige Dinge, die es anzupacken gilt. Eines davon ist das Problem des chronischen Hungers in der Welt, eine Schande für die menschliche Zivilisation. Wenn man sich anschaut, für welchen Schnickschnack auf diesem Planeten Unsummen Geld ausgegeben werden, dann muss man sich die Frage stellen, ob hier die Prioritäten stimmen, wenn gleichzeitig Unterernährung und hohe Kindersterblichleit für eine Milliarde der sieben Milliarden Erdbewohner die tägliche Realität sind.

Nach oben

Das Hunger Projekt

...ist eine  sehr effektive, strategisch ausgerichtete Initiative zur Beendigung des chronischen Hungers in der Welt. Strategisch deshalb, weil es den Ansatz verfolgt, die eigentlichen, nämlich strukturellen Ursachen des Hungers zu beseitigen. Das Hungerprojekt tut dies z.B. in Form von Workshops für Frauen in Ländern der „dritten Welt“, durch welche diese befähigt werden, sich aus der Jahrtausende alten Lethargie der Unterdrückung und Erniedrigung zu befreien und politische Verantwortung auf lokaler Ebene zu übernehmen und/oder Kleinst-Unternehmen zu gründen. Chronischer Hunger verschwindet dann sehr schnell wie von selbst. Mehr darüber finden Sie hier:

Nach oben

Drei Leitgedanken

... sind es, auf die sich das Hunger Projekt konzentriert:

  • Mobilisierung zur Eigenverantwortung,
  • Gleichberechtigung von Frau und Mann sowie
  • Stärkung lokaler Demokratie.


Nach oben

Eine Investition besonderer Art

Das Hunger Projekt finanziert sich duch Spenden, die übrigens  beim Hunger Projekt nicht "Spenden", sondern "Investitionen" heißen. 

Werden auch Sie zum Investor in eine bessere Welt, die auf gegenseitiger Unterstützung gründet.

Mir geht es nicht wirklich gut, wenn es anderen schlecht geht.

Zumindest können Sie das Hunger Projekt ganz einfach und ohne etwas zu bezahlen so unterstützen: vor Ihrer nächsten Online-Bestellung bitte hier klicken, das Hunger Projekt erhält dann eine kleine Spende als Provision, ohne dass es mehr kostet: www.spendenfuchs.de/das-hunger-projekt. 

Kopieren Sie sich den Link ganz einfach in die Lesezeichen Ihres Browsers.

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie Näheres über das Hunger Projekt erfahren möchten.

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) zeichnet das Hunger Projekt e.V. bereits seit 2003 jährlich mit dem DZI Spenden-Siegel für nachprüfbare, sparsame und satzungsgemäße Verwendung von Spendengeldern aus.

Nach oben

© KWK kommt!
Letzte Änderung: Saturday, 16.01.2016-
276116
  |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Berlin