Vita Adi Golbach

1951
Geboren in Lorbach, Rheinland

1971
Abitur in Bad Münstereifel

1979
Diplom in Volkswirtschaftslehre an der Universität Köln, Spezialfach Energiewirtschaftswissenschaft

1979 bis 1991
Referent im BGW Bundesverband der deutschen Gas- und Wasserwirtschaft, Bonn (Energiepolitik, internationale Kontakte, Gasgeräte, neue Technologien, Marktpartner)

1991 bis 1996
Leiter der BGW-Verbindungsstelle Berlin

1996 bis 2000
Geschäftsführer der Fördergemeinschaft Blockheizkraftwerke, Berlin

2001 bis 2011
Mitgründer und Geschäftsführer des B.KWK Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung, Berlin

August 2011
Gründung des Beratungsbüros KWK kommt, Berlin.

April 2012
Gründung der KWK kommt UG, Leitung des Unternehmens als Geschäftsführender Gesellschafter.


Nach oben

© KWK kommt!
Letzte Änderung: Saturday, 16.01.2016-
276115
  |   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Berlin